accessBlog

Aktuelles zum Thema Barrierefreies Webdesign.

18 Apr 2011

Ein sehr spezielles Problem der Barrierefreiheit ist das Verhalten aller Plug-In-basierten Browser bei der Tastaturbedienung von Objekten wie zum Beispiel eingebetteten Flash-Inhalten. Oft können Nutzer sich zwar per Tastatur in ein solches Objekt hinein bewegen, jedoch nicht mehr hinaus aus dem Objekt zur umliegenden HTML-Seite – eine klassische Tastaturfalle für viele Nutzer, die darauf angewiesen sind. Wie Sie dies verhindern wird in den folgenden WCAG-Techniken erklärt:

Weiterlesen …

Allgemeine Techniken

Typische Fehler

0 Kommentare zu diesem Beitrag

Bisher gab es keine Kommentare – Starten Sie eine Diskussion, indem Sie das Formular nutzen …